Grundschulen und NUGI

Unsere jahrelangen Erfahrungen mit Grundschülern zeigen ein großartiges naturwissenschaftliches Potenzial in der nachwachsenden Generation. Daher betrachten wir es als unsere Mission, diese hoffnungsvollen Ansätze zu fördern ohne die Grundschüler zu überfordern.

 

 

Gymnasiale Mentorin im Gespräch mit ihren Grundschülern.

Grundzüge des Konzeptes

Mehrere Grundschulen werden als Partner eines oder zweier NUGI-Gymnasien mit Unterrichtsmaterialien für biologische, chemische und physikalische Versuche (Elektronikbaukästen) ausgestattet. Dazu gibt es Begleitmaterialien als Versuchsanleitungen mit zusätzlichen Hintergrundinformationen.

Die Versuche werden dann von Schülerinnen und Schüler der NUGI-Gymnasien mit den Grundschülern durchgeführt. Die Gymnasiasten erfahren in ihrer Mentorenrolle eine Persönlichkeitsentwicklung: 

  • sie lernen ihre eigene Schüler/Lehrersituation besser verstehen und
  • sie erkennen ihre pädagogischen Fähigkeiten in der Realität und können diese fortentwickeln.  

Weitere Informationen erhalten Sie hier.