Beta-Lactamase

Voraussetzungen

Dieses Experiment kann in mehreren Versuchsvarianten mit unterschiedlichen Ansprüchen durchgeführt werden. Eine Basisversion ist die Inkubation von Bakterienzellen mit der Reagenzienlösung.

Falls Sie wissenschaftlicher vorgehen möchten, dann messen Sie die vis-Spektren und die Kinetiken dieser Farbreaktion. Dazu benötigen Sie ein Spektraphotometer.

Möchten Sie eine spezifischere Reaktion ausführen und mehr Parameter zur Enzymaktivität bestimmen, dann verwenden Sie den Nitrocefin-basierten Test. Dieser Ansatz ist kostspieliger.

Möchten Sie verschiedene Bakterienstämme auf beta-Lactamasen überprüfen, dann können Sie auch einen Nitrocefin-Testkit nutzen.

Sie können durch Erweiterungen des Versuches unterschiedliche Parameter wie den Einfluß des pH-Wertes oder einer komplexierenden Substanz auf die beta-Lacatamase testen.

Zeitbedarf

Herstellen des Reagenz: ca. 30 min

Test: je nach Anzahl der Proben und der gewählten Versuchsvariation bis zu 1 h.