Agarplatten und Medien

Voraussetzungen

  • Eine Minimalforderung für das Autoklavieren ist ein Schnellkochtopf, damit Sie definierte Ausgangsbedingungen für ihre Kulturen herstellen können. Ein Autoklav ist besser, da er mehr Sicherheit liefert.
  • Besorgen Sie sich eine Stammkultur eines "Standard-Bakteriums". Für den Beginn empfehlen wir E. coli. Das Bakterium können Sie von der DSMZ oder von NUGI beziehen.
  • Sie sollten dann sofort aus dieser Stammkultur eine eigene Stammkultur anlegen. Für deren Lagerung benötigen Sie mindestens minus 20°C (Kühlfach).
  • Sie sollten für eine Flüssigkultur 20ml-Reagenzgläser oder zur Herstellung von Agarplatten Plastikpertischalen besitzen.
  • Die Inkubation der Kulturen sollte auf einem Schüttler erfolgen. Sie kann notfalls aber auch bei Raumtemperatur ohne Schütteln durchgeführt werden.