Pipettieren und portionieren

Material

  • variable Pipetten (pro 2- oder 3-er Schülergruppe einen Pipettensatz, bestehend aus einer 0-1000 µl, 0-200 µl und 0-10 µl Pipette), z.B. Starter-Kit-Standard, Best.Nr: 14140 von Abimed.
  • einen Pipettenständer pro Pipettensatz (z.B. Pipettenstation ABS, für 6 Pipetten, von vwr, Bestellnummer: 6121845 Q)
  • mindestens drei Boxen für Pipettenspitzen (je Spitzengröße eine Box)
  • Pipettenspitzen zum Nachbestellen z.B. bei Roth (100-1000 µl B006.1; 1-200 µl B007.1; 0,1-10 µl 9260.1)
  • einen Handdispenser z.B. Handdispenser Handystep Brand von vwr, Best.Nr: 612-5530 C
  • 100 ml Plastikbecher mit Wasser oder Farblösung (Methylenblau oder Lebensmittelfarbstoffe)
  • 250 ml Plastikbecher zum Sammeln gebrauchter Pipettenspitzen

Für die Kalibrierung zusätzlich:

  • reines Wasser
  • Analysenwaage, z.B. Präzisionswaage CP 323S von vwr, Best.Nr. 6111062 D, Wägebereich 320g (0,001 g)

Abbildung 1: von oben links: Pipette; Detailansicht zur Einstellung des Pipettiervolumens; Pipette mit Spitze im eingetauchten Zustand; Pipettenbox für sterile Pipettenspitzen; Handdispenser mit Pipettiervorsatz.