Sterilfiltrieren

Voraussetzungen

Sie benötigen eine trübe Bakterienkultur mit wachsenden Zellen, Agarplatten und einen mikrobiologischen Arbeitsplatz (Bunsenbrenner, Alkohol, Drigalskispatel). Sie sollten mit den Kultivierungstechniken vertraut sein.

Zeitbedarf: Für das eigentliche Experiment benötigen Sie 10-20 Minuten. Für die Vorbereitungen (Agarplattenherstellung und Autoklavieren) insgesamt 3 Stunden. Für die Bebrütung: einen Tag; für die Auswertung 5-10 Minuten.

Folgeexperimente: Alle Versuche, die temperaturempfindliche aber sterile Lösungen erfordern. Im Phagenversuch trennen Sie mit einem Sterilfilter die Phagen von Bakterien.