Züchtung

Voraussetzungen

Dieses Experiment ist einfach angelegt, damit jeder die Vermehrung des Mikroorganismus lernen kann. Sie sollten die Grundtechniken mikrobiologischer Arbeiten kennen: autoklavieren, kultivieren, sterilfiltrieren und eventuell auch photometrieren und messen der Optischen Dichte.


Zeitbedarf
: Für dieses Experiment sind etwa 30 min für die Vorbereitungen, etwa 2-3 Stunden für das Autoklavieren und eine Nacht für die Bebrütung einzuplanen.


Folgeexperimente
: Als Folgeexperimente können eine Verdünnungsreihe, ein Wachstumsexperiment unter aeroben Bedingungen, eine Reihenuntersuchung an Plasmiden oder auch eine Plasmidisolierung durchgeführt werden.